Start / Christian Kurz

Christian Kurz

Christian Kurz
Christian Kurz schreibt ohne festes Genre - wenn er eine Idee für einen lustigen Roman hat, dann schreibt er einen lustigen, und wenn er Ideen für einen im Bereich Fantasy, Krimi oder etwas anderes hat, dann schreibt er auch dazu eine Geschichte. Er möchte, dass seine Bücher immer überraschend, spannend und zum wieder lesen sind. Sein Humor mag nicht jedermanns Sache sein, genauso wie die Benutzung von Nazi-Themen oder die Verwendung von "schlimmen" Ausdrücken oder Gewaltszenen, die gelegentlich in den Geschichten vorkommen, aber davon sollte man nicht auf den Autoren an sich zurück schließen - in Wirklichkeit ist der Autor ganz lieb, wie eine Wildkatze ...

Über den Roman „Augen voller Sterne“

Augen voller Sterne von Christian Kurz

Von mir wurden im Himmelstürmer Verlag bereits einige Bücher veröffentlicht, und auch wenn ich denke, das es nicht soooo interessant ist, was ich zum Thema Schreiben mitzuteilen habe, möchte ich hier meinen neuen Roman bewerben – Um euch meinen Roman „Augen voller Sterne“ ein bisschen vorzustellen, muss ich wohl erst …

Lesen Sie mehr »