Start / Peter Nathschläger

Peter Nathschläger

Peter Nathschläger
Peter Nathschläger stammt aus Wien. Nach dem Tod seines älteren Bruders zogen seine Eltern mit ihm nach Biedermannsdorf im Süden der Hauptstadt. 1983, nach fünf Jahren zog er, gerade volljährig geworden, zurück in die Landeshauptstadt. Von 1986 bis 1998 arbeitete er als Bühnentechniker auf folgenden Bühnen: Staatsoper Wien, Volkstheater Wien, Volksoper Wien. 1998 wechselte er nach intensiver Fortbildung in die IT und arbeitet heute hauptberuflich als IT Prozess Manager.Peter Nathschläger lebt mit seinem Mann in Wien-Ottakring.Von Peter Nathschläger erschienen bisher zehn Romane (Als Print, E-Book und Audio Book), zwei Gedichtbände, eine Kurzgeschichtensammlung und viele Beiträge in Kurzgeschichtensammlungen oder Anthologien zu Literaturwettbewerben.In seinen Romanen thematisiert der Autor die Schicksale von Menschen, die am Wendepunkt ihres Lebens über sich hinauswachsen, um Legenden zu werden, oder an den Herausforderungen des Lebens bitter scheitern.

Über die Entstehung der Montana-Trilogie

Dunkle Flüsse von Peter Nathschläger

Schon vor etwa einem Jahr hatte ich vor, über die Entstehungsgeschichten meiner Romane nachzudenken, vor allem über die, die schon länger veröffentlicht sind. Ein guter Anfang wäre wohl die Montana-Trilogie, die selbstverständlich nicht als Trilogie geplant war, sondern einfach so passierte. Das erste Buch in der Reihe war der tragische …

Lesen Sie mehr »