Benjamin Wagner

Schwule Literatur und Bücher mit schwuler Handlung und queeren Protagonisten von Benjamin Wagner, die im Himmelstürmer Verlag erschienen sind. Benjamin Wagner schreibt Romane bzw. Erzählungen für schwule Jugendliche. Dabei thematisiert er die üblichen Probleme Coming-out, mangelnde Akzeptanz unter Gleichaltrigen, Unverständnis der Eltern und unglückliche Liebe.

Sein erster Roman Mädchenhass und Jungenliebe erschien 2008 im Himmelstürmer Verlag. Im Jahr 2009 folgte zunächst der Roman Nur drei Wörter und im Herbst Abseitsfalle, der sich mit der Problematik der Homosexualität im Fußball, speziell bei Jugendlichen, beschäftigt.

Es werden alle 3 Ergebnisse angezeigt