Klaus Günther

Bücher mit schwuler Handlung und queeren Charakteren von Klaus Günther, die im Himmelstürmer Verlag erschienen sind.

Klaus Günther schreibt schwule Romane aus dem Genre Gay Romance, u.a. in der seit 1998 erscheinenden Reihe Junge Liebe des Verlages.

Bisher erschienen von Klaus Günther die Romane „Nachtexpress“ (2006) und „30°C und steigend“ (2010) im Himmelstürmer Verlag.

In seinen Büchern geht der Autor auf die Emotionen ein, wie sie sich bei der ersten großen Liebe, der Enttäuschung und Verletztheit des Abgewiesenen ergeben können. Aber auch die Chance, die sich nach einer langen Trennung bei einem Zufallstreffen zweier ehemals bester Freunde bieten. Ebenso thematisiert er die Probleme, die ein Coming-out mit sich bringen können, wenn ein homophober Vater seinen schwulen Sohn verstößt.

Es werden alle 2 Ergebnisse angezeigt