Klaus Hindemith

Klaus Hindemith, geboren im Februar 1975 in Salzburg, in Österreich, wo er das Gymnasium besuchte. Mit 16, als er ein heftiges Coming-out hatte, verließ er die Schule und begann als Journalist zu arbeiten. Ein Beruf, in dem er noch tätig ist, obwohl ihn das Verfassen von Krimis, mit dem er vor vier Jahren begonnen hat, stärker reizt.

Klaus Hindemith lebt in eingetragener Partnerschaft mit einem Journalistenkollegen in Salzburg.
“Mörderisches Glockenspiel” ist sein erster schwuler Krimi. Im April 2018 erscheint der zweite Band “Mörderspiel in Salzburg”.

Klaus Hindemith bei Facebook

Es werden alle 2 Ergebnisse angezeigt