Nick Zachries

Ist es Zufall, dass der Verfasser und Hauptdarsteller der Bücher „Zweite Halbzeit“, „Olympiareife Nummern“ und „Das Finale – Mitten ins Herz“ denselben Vornamen tragen? Wohl kaum. Ähnlichkeiten sind durchaus beabsichtigt und gewollt.

Aber es gibt auch gravierende Unterschiede. Nick Zachries ist z.B. deutlich älter, trägt beim Fernsehen und zum Autofahren eine Brille, isst durchaus mal ab und an Fleisch und blickt sogar auf Beziehungsexperimente mit dem anderen Geschlecht zurück…! Hier zeigt sich seine Toleranz, die dem Buch-Nick in dieser Hinsicht bisweilen etwas abgeht.

Desweiteren lebt Nick Zachries sehr zurückgezogen auf dem Land und kann es sich – im Gegensatz zu Nick Zeidler-Grewe – überhaupt nicht vorstellen, in die Stadt zu ziehen. Zu laut, zu voll, von allem zu viel. Was beide lieben: Joggen, am Samstagabend gemütlich die Bundesliga gucken, Motorrad fahren und die Menschen, mit denen sie leben…!

Es werden alle 6 Ergebnisse angezeigt