1.500 Meilen ostwärts

14,99 18,90 

  • Hardcover: 320 Seiten
  • 12 s/w Zeichnungen
  • Ebookformate: Kindle, epub und pdf
  • Verlag: Himmelstürmer Verlag
  • Auflage: 1 (1. August 2018)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN: 978–3–86361–720-2 (Print)
  • ISBN: 978–3–86361–721-9 (epub)
  • ISBN: 978–3–86361–722-6 (pdf)
  • Größe: 15 x 2.7 x 21 cm
  • Gewicht: 0.600 kg

Lieferzeit: sofort versandfertig, Lieferfrist 1 - 3 Tage

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: 978-3863617202 Kategorien: , ,

Beschreibung

Das australische Northern Territory im Jahr 1906: Eigentlich wollten Luke und Elijah nur in Ruhe ihre Gefängnisstrafe absitzen. Doch nach einem Streit mit drei Zellengenossen finden sie sich als flüchtige Schwerverbrecher mitten im Busch wieder. Zwischen ihnen und ihrem Ziel – Cairns an der Ostküste – liegen 1.600 Meilen. Dass sie 13.000 Pfund in bar mitführen, macht es nicht einfacher, ebenso wenig wie ihre verwirrende, immer stärker werdende Zuneigung füreinander.

Und das ist nicht einmal das Hauptproblem. Denn da gibt es noch die State Police, rachsüchtige Gefängniswärter, wehrhafte Bardamen, abgelegte Liebhaber und die Natur Nordaustraliens, die ebenso schön wie erbarmungslos ist …

 

Über den Roman

Das australische Roadmovie mit historischen Bezügen ist als illustriertes Hardcover und Ebook in deutscher Sprache im Buchshop des Himmelstürmer Verlages erhältlich.

 

Tipp aus dem Himmelstürmer Verlag für die Advents- und Weihnachtszeit

Übrigens, in der Advents- und Weihnachtszeit finden unsere Leser das Angebot an schwuler Literatur aus dem Himmelstürmer Verlag auch in Bonn. Einmal im Bundesamt für magische Wesen mit seinem hauseigenen -> Weihnachtsmarkt im Norden der Bundesstadt Bonn und zusätzlich auf dem -> Nikolausmarkt Bad Godesberg, an dem das Bundesamt für magische Wesen zusätzlich teilnimmt.

User Rating: Be the first one !

Zusätzliche Information

Gewicht0.600 kg
Größe15 x 2.7 x 21 cm
erhältlich als

epub, Hardcover illustriert, kindle, pdf

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „1.500 Meilen ostwärts“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.