Eingelocht

13,90 

  • Taschenbuch: 170 Seiten
  • Ebookformate: Kindle, epub und pdf
  • Verlag: Himmelstürmer Verlag
  • Auflage: 1 (1. September 2006)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3934825613
  • ISBN-13: 978-3934825611
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 12 Jahren
  • Größe und/oder Gewicht: 15 x 1,4 x 21 cm

Lieferzeit: sofort versandfertig, Lieferfrist 1 - 3 Tage

Artikelnummer: 978-3934825611 Kategorien: , , , Schlüsselworte: , , ,

Beschreibung

Sechs Jungen einer Skatergang toben sich auf ihren Boards in den Straßen einer Großstadt aus. Sie skaten, um durchzuatmen. Sie üben gemeinsam vor Supermärkten ihres Stadtteils und holen sich auf Bürgersteigen, auf Treppen-Handläufen oder Parkplätzen die Freiheit, die ihnen Erwachsene verwehren. So fühlen sie sich als eine Einheit.

Leon, 18, ist der Boss. Ein Filou. Er bestimmt, wo es lang geht, und seine Freunde folgen ihm. Malte, 16, ist sein bester Freund. Mit ihm verbindet er Klugheit, Offenheit, Gefühlstiefe, Toleranz und Sehnsucht. Als sich Malte outet, ist Leon der erste, der begreift, was das bedeutet und was in dem Jungen vorgeht. Malte ist gleichzeitig Caddie. Auf den Fairways lernt er eine andere Welt als seine eigene und die seiner Freunde kennen. Hier gepflegte Anlagen, herrlicher Rasen, und das alles bestimmende Grün, dort schmutziger Asphalt, graue Betonpisten und Gehwegplatten voller Kaugummi.

Das Verbindende beider Sportarten ist eine Mischung aus Disziplin und Konzentration, die man beherrschen muss. Sonst läuft nichts. Beim Golfen wird Malte von seinen Gefühlen eingeholt. Er verliebt sich in seinen Golfer. Damit nimmt eine sich anbahnende Katastrophe ihren Lauf. Ein Mord auf dem Fairway bringt alle und alles durcheinander. Die Untersuchungen zur Aufklärung werden in die Hände der erfahrenen Kommissarin Käte Kanter gelegt, die den Mörder nach vielen Recherchen, Gesprächen und letztlich durch eine verblüffende Theorie zur Strecke bringt. An ihrer Seite ein junger, von ihr geschätzter Assistent, Benjamin Peper, der im rechten Augenblick sachgemäße Schlüsse zieht und das Richtige tut. Nur einmal vergisst er sich, als er Malte über den Mord befragt und der Junge ihm den Kopf verdreht.

Der Autor hat eine spannende Coming-out-Geschichte um einen Mord geschrieben, dessen Motiv abwegig und skurril ist. Mittelpunkt sind der unerfahrene, aber liebenswerte Malte und der sympathische Benjamin. Aber auch die anderen Personen mit starken oder sich widersprechenden Charakteren prägen die Atmosphäre des Buches. Die Sprachebenen – Jugend und Gang, Lehrer und Schüler, Eltern und Kinder sowie Intellektuelle und Mitarbeiter – betonen die Unterschiede der sozialen Kreise und bieten die Gewähr, der Wirklichkeit auf der Spur zu sein.

 

Tipp aus dem Himmelstürmer Verlag für die Advents- und Weihnachtszeit

Übrigens, in der Advents- und Weihnachtszeit finden unsere Leser das Angebot an schwuler Literatur aus dem Himmelstürmer Verlag auch in Bonn. Einmal im Bundesamt für magische Wesen mit seinem hauseigenen -> Weihnachtsmarkt im Norden der Bundesstadt Bonn und zusätzlich auf dem -> Nikolausmarkt Bad Godesberg, an dem das Bundesamt für magische Wesen ebenfalls teilnimmt.

Zusätzliche Information

Gewicht0.350 kg
Größe15 × 1.4 × 21 cm
erhältlich als

Taschenbuch

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Eingelocht“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dir auch gefallen …